Phlox - Die Band

Phlox ("Mark I", 1976 -1980)

Phlox, 1978Foto: Diedrich (perc), Bernd (b), Frank (sax), Axel (dr), Manfred (g) - 1978 (Benefizkonzert)


Es ging endlich los...

1976/1977 begannen Dietrich (perc), Manfred (g) und Bernd (b) gemeinsam Musik zu machen. Der sehr talentierte und junge Frank (sax) verstärkte das Trio, aber lange wurde ein Drummer gesucht und nicht gefunden. Schließlich kam (der noch jüngere) Axel (dr) hinzu, aus dem Quartet wurde ein Quintett und Phlox war "Gig-Bereit".

Für ein Benefizkonzert kam die Sängerin Heike 1978 dazu und war seitdem festes Mitglied bei Phlox ("Mark I +").

Nach vielen Experimenten entstand mit Manfred (g), Bernd (b), Heike (voc), Frank (sax), Joachim (dr), Lutz (keyb) und Atesch (perc) die legendären Phlox "Mark II".

Start/StopZeitungsleser
07.12.1979 - Live - ESG (03:38)
Start/StopWatermelon Man
1979 - Demo (04:01)
Start/StopFeuerschlucker
1979 - Live - Honigfabrik Wilhelmsburg (05:00)
Start/StopTake Five
08.09.1979 - Live - Honigfabrik Wilhelmsburg (03:37)

Phlox plus Heike ("Mark I+", 1978 -1980)

Phlox, 1978Foto: Diedrich (perc), Frank (sax), Axel (dr), Heike (voc), Bernd (b), Manfred (g) - 1978 (Hofa)


Für ein Benefizkonzert zugunsten der Honigfabrik Wilhelmsburg e.V. (Hofa) wurden ein paar Titel mit der Sängerin Heike 1978 eingespielt. Seitdem war Heike festes Mitglied bei Phlox ("Mark I+"). In dieser Zeit wurde auch Axel (dr) durch Joachim (dr) am Schlagzeug ersetzt.

Start/Stop1984
1979 - Live - Honigfabrik Wilhelmsburg (05:17)
Start/StopHalt mal die Welt an
1979 - Live - Honigfabrik Wilhelmsburg (06:54)

Phlox - Die große Combo ("Mark II", 1979 - 1980)

Phlox, 1980Foto: Lutz (keyb), Manfred (g), Bernd (b), Heike (voc), Mario (mix), Frank (sax), Joachim (dr), Atesh (perc) - 1980 Liliom (Harburg)


Nachdem Dietrich (perc) Phlox verlassen hatte stieß Atesh (perc) hinzu. Der Wunsch, den Sound um ein Keyboard zu erweitern, wurde von Lutz (keyb) als neues Mitglied bestens erfüllt. Der Sound wurde so viel runder, ausgewogener und vielseitiger - viele behaupten aber dadurch auch weniger "dynamisch" und "gefälliger". Natürlich war auch Joachim (dr) von der Mark I weiterhin dabei.

Start/StopZeitungsleser
1980 - Demo (02:59)
Start/StopDidab
1980 - Demo (03:25)
Start/StopHalt mal die Welt an
1980 - Demo (07:02)
Start/StopWade in the Water
20.06.1980 - Live - Liliom (07:09)
Start/StopIch bin allein
1980 - Demo (06:32)


Mehr Informationen erhaltet ihr über die nachfolgenden Links. Einfach mal reinklicken und viel Spaß beim Stöbern in der Vergangenheit.

Die Musiker(innen) und Supporter bei Phlox


MusikerManfred Walter Thoma (g, voc)
Schlaraffenland, Phlox, Klärgrube West
1975 - 1983

Diedrich (perc)
Phlox, Mittwochmorgen
1977 - 1979

MusikerBernd Samsel (b)
Phlox, Klärgrube West, Eat More Fish
1977 - 1983

MusikerFrank Meiller (sax)
Phlox, Frank Meiller Band, Moonlight Affair
1978 - 1981

MusikerAxel (dr)
Phlox
1978 - 1979

MusikerHeike (voc)
Phlox, Klärgrube West, klassische Sopranistin
1978 - 1983

MusikerJoachim Böhnstedt (dr)
Phlox, Klärgrube West, Moondance
1979 - 1983

MusikerLutz (keyb)
Phlox
1980 - 1981

MusikerAtesch (perc)
Phlox
1980 - 1981

MusikerMario (mix)
Phlox, Klärgrube West
1977 - 1983

MusikerJan (dr)
Phlox
1981

MusikerMathias (fl)
Phlox
1980

MusikerBernd K. (dr)
Phlox
1979



© 2007-2018 by www.bugbomb.de0,01498 Sek.